Gini Hubrich

Ausgebildet in Spiraldynamik (Medical Yoga und Physiopädagogik – 1.000h)

Gini unterrichtet stilrichtungsfreies Yoga. Mit über 1000 Stunden Ausbildung in der Spiraldynamik (Medical Yoga und Physiopädagogik) unterrichtet sie verschiedene Yogastile nach dem Konzept der dreidimensionalen Bewegung. Ihr Focus liegt auf Heilung durch intelligente Bewegung, auf der Wiederherstellung eines starken und gesunden Nervensystems mit all den damit verbundenen Synergien: Perfekt ausgerichtete Gelenke für ein ausbalanciertes Muskel- und Sehnensystem, 3 dimensionale Atemführung, gesunde und leistungsfähige Organe, ein starkes Becken, flexible Schultern, gesunde Fußausrichtung, Verbesserung von Kondition und Koordination, Verfeinerung des Charakters.