!NEUER KURS! Yoga der Energie

  • ab 8.6. wöchentlich Montags
  • 18:00 - 19:15
  • Katja Heldt

Ein achtsamer Yoga Stil, der das Hatha Yoga mit Elementen des Iyengar Yoga, des Hormon- und Yin Yoga verbindet. Sanftes Dehnen aus dem Faszien-und Yin Yoga fördern einen achtsamen und wertschätzenden Umgang mit dem eigenen Körper. Atem-und Energieübungen stärken die Lebensenergie, wodurch heilsame Wirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden im ganzen Sein entfaltet werden können.

Yoga der Energie vermittelt Yoga nicht als Sport, sondern vielmehr als einen ruhigen Ausgleich zum Alltag, der gleichsam zur geistigen Balance beiträgt.

Die jeweilige Übungseinheit ist eine ausgewogenen Mischung aus Körper-und Atemübungen kombiniert mit Energie- und meditativen Übungen, so dass Synergien aus den verschiedenen Yogaelementen ihren Platz finden können. So kann sowohl der Körper als auch Seele und Geist in eine Einheit kommen.

Yoga der Energie ist daher ein Unterricht, in dem frei von traditionellen Yogastilen gelehrt wird.